Do naszych czytelników: Żałujemy, że ta treść nie jest dostępna w języku polskim.

Pilzberatung im Senckenberg Museum beginnt

Görlitz, 01.08.2019. Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz eröffnet die Pilzsaison. Ab dem 6. August steht der Görlitzer Pilzberater Steffen Hoeflich von 16:00 bis 17:00 Uhr Ratsuchenden zur Verfügung. Die Pilzberatung findet in der Eingangshalle des Museums statt und ist kostenlos.

„Ende Mai/Anfang Juni sah es zumindest in einigen Grünanlagen pilzmäßig verheißungsvoll aus, und ich war schon kurz davor mit der Beratung zu beginnen“, sagt Steffen Hoeflich. Aber die beginnende Hitzewelle Ende Juni machte Hoeflich einen Strick durch die Rechnung: „Die wenigen Pilze wurden regelrecht mumifiziert“.

Nun hofft Hoeflich auf den langersehnten Regen und viele „schießende“ Pilze. Pilzsammlern gibt er den Rat, von unbekannten Pilzen möglichst nur ein typisches Exemplar zu sammeln und bis zur Pilzberatung im Kühlschrank aufzubewahren.