pm Amazonas Schatzkammer der Welt 16.9.2020
Während der Trockenzeit sammeln sich Aras an lehmigen Steilwänden im Manu-Nationalpark.

Do naszych czytelników: Żałujemy, że ta treść nie jest dostępna w języku polskim.

Der Amazonas – Schatzkammer der Welt. Die Bedeutung der Regenwälder und ihre Gefährdung

Digital-Talk mit Dr. Christof Schenck, Biologe und Direktor der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt sowie mit Expert*innen aus Peru – Eine Zoom-Veranstaltung des Förderverein Senckenberg am 24. September 2020


Der Manu-Nationalpark im Südosten Perus, wo die Anden mit dem Amazonasbecken zusammentreffen, ist eine Schatzkammer der Artenvielfalt und eines der letzten intakten weitflächigen Ökosysteme der Welt. Doch Brandrodung, Holzeinschlag, Straßenbau und die illegale Goldgewinnung unter Verwendung von giftigem Quecksilber stellen große Gefahren und Bedrohungen für den Amazonasregenwald und für die indigenen Völker Perus dar.

Die Bewahrung dieses noch intakten Lebensraums ist von enormer Bedeutung: Durch die Fähigkeit der CO₂-Aufnahme sowie durch Sauerstoffabgabe regulieren Regenwälder das Klima auf der ganzen Welt. Diese Regenwaldgebiete produzieren einen eigenen Wasserkreislauf, sogenannte „Rivers in the Sky“. Dieser Kreislauf ist gefährdet und steht bedrohlich nah an einem Kipp-Punkt. Es fehlt nicht mehr viel, bis das Ökosystem mit seinem eigenen Versorgungskreislauf in sich zusammenbricht und sich aufgrund fehlender Wasserressourcen schließlich selbst zerstört.

Dr. Christof Schenck, Biologe und Direktor der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt stellt die einzigartige Schatzkammer der Artenvielfalt vor und spricht über die Bedrohung der Regenwälder. Im Anschluss daran findet ein Chat statt, an dem außer Herrn Schenck auch der peruanische Generalkonsul Luis Escalante-Schuler sowie die Umweltingenieurin Monica Paredes teilnehmen. Frau Paredes wird live aus dem Yaguas Nationalpark in Peru zugeschaltet sein. Teilnehmer*innen des digitalen Talks können sich mit Fragen aktiv am Chat beteiligen.

Datum: Donnerstag, 24. September 2020

Zeit: 18:00 Uhr

Um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 23. September 2020,
12:00 Uhr unter
info@foerderverein.senckenberg.de wird gebeten. 

Nach Anmeldung erhalten Sie den Link zur Zoom-Veranstaltung mit der Erklärung aller Zugangsmodalitäten. 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

pm Amazonas Schatzkammer der Welt 16.9.2020

Während der Trockenzeit sammeln sich Aras an lehmigen Steilwänden im Manu-Nationalpark.
Copyright: Axel Gomille