To our foreign readers: we are sorry, but this page is not available in english.

Kindergarten

3 – 6 Jahre

Für unsere kleinsten Besucher*innen steht das Staunen, Anfassen, Betrachten oder Ausprobieren im Vordergrund. Auf diese Weise wollen wir die Neugier und den Entdeckergeist der Kinder fördern. Sie können gern mit Ihrer Kindergruppe zu uns kommen und entweder allein oder geführt auf abenteuerliche Entdeckertour gehen.

Aus folgenden Themen können Sie wählen (alle Angebote sind geeignet für Kinder von 3 bis 6 Jahren):

Im Reich von Karpfen, Maus und Python

Karpfen, Rochen,  Schlagen, Fauchschaben und Mäuse tummeln in unserem Vivarium. Lebende Tiere aus allen Ecken dieser Welt haben sich im Haus versammelt, damit wir ihre Geschichten erzählen können. Bei einer anschließenden Fütterung kann man die Tiere in Aktion erleben.
Dauer: 45 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren

Vivarium Tour

Spinnen und Schlangen sind Tiere, die ab und zu einmal neue „Kleider“ brauchen.
Ihre Körperbedeckung wächst nicht mit, und irgendwann ist sie dann zu klein. Die alten Tierkleider haben wir extra für euch aufgehoben. Bei Schlangen nennt man sie Natternhemden. Wir wollen sie mit euch gemeinsam untersuchen. Für ganz mutige Entdecker*innen haben wir auch ein altes Vogelspinnenkleid zum Anschauen.

Dauer: 45 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren

Hummeln im Hintern

Die Natur der Oberlausitz hat viele Bewohner von denen wir oft gar nichts wissen. Egal ob Libelle, Rosenkäfer oder Hornisse wir decken das geheime Leben der Insekten auf. Mit lustigen Legespielen, Larvenschalen und Wespennestern zum Anfassen, bringen wir das Königreich der Insekten den Kindern näher.

Bei Gruppen bis einschließlich 10 Kindern, kann bei Wunsch eine Insektentränke passend zum Thema gebastelt werden.

Dauer: 45-90 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren

Der Ruf der Wildnis

Auf den Spuren von Dachs, Igel und Co. erforschen wir große wie kleine Säugetiere der Oberlausitz. Wir können mit Anfass-Fellen, Schädeln, und Fußspuren ein Erlebnis bieten das nicht so schnell vergessen wird. Dort wo sich Wolf und Otter “gute Nacht“ sagen, finden Sie hier bei uns. Denn nicht einmal im Zoo kommt man einem Wildtier so nah!

Dauer: 45 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren

Amsel, Drossel, Fink und Star

Amsel, Drossel Fink und Star sind die wohl (aus dem Kinderlied) bekanntesten Vogelarten. Neben den genannten Arten gehören natürlich auch die Kohlmeise, der Sperling und der Buntspecht zu den Vögeln, die Kinder kennen sollten. Anhand der Präparate in den Ausstellungen schauen wir uns die Tiere an. Uns interessieren die Körpergröße, die Farbe des Gefieders und die Form des Schnabels. Der verrät uns nämlich etwas über die Nahrung der Tiere.

Dauer: 45 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren

Leicht und schwer, rau und glatt, kalt und warm

Steine sind für Kinder faszinierend, denn irgendein Kiesel geistert immer in der Hosentasche herum. Steine sind aber nicht gleich Steine. Jede Gesteinsart hat besondere Eigenschaften. Manche sind sehr leicht und andere sind bei gleicher Größe sehr schwer. Diese Eigenschaften wollen wir erkunden. Wir wollen Steine mit Wasser begießen, wiegen, an ihnen herum kratzen und einfach nur schauen, wie bunt sie sind.

Dauer: 45 Minuten
Altersstufe von 3 bis 6 Jahren