Bildung und Vermittlung mit Jana Bingemer Grundwasser lebt

Ferienprogramm

Kleine Abenteuer im Frühling, Sommer, Herbst und Winter  


In den Winterferien 2023 bieten wir interaktive Führungen mit Experimenten und Spielen zu drei verschiedenen Themen an.

 

600 Millionen Jahre Erdgeschichte
Das Gebiet der Oberlausitz war schon Meer, Insel, Gebirge, Wald und eine eisige Wüste. Mithilfe von fast unsichtbaren Wellen im Boden, Spuren von Tieren und Pflanzen aus der Urzeit oder Steinen, die eigentlich aus Schweden kommen, entschlüsseln wir die Geheimnisse der Vergangenheit.
Termine: 14.02. und 16.02. jeweils 14:30 – 16:00 Uhr

 

Wilder Wald am großen Fluss
Auwälder wachsen neben Flüssen und werden regelmäßig überflutet. Die Tiere und Pflanzen dieser Auwälder haben besondere Strategien entwickelt um dort zu leben.
Wie uns diese Wälder außerdem vor Hochwasser schützen untersuchen wir in einem kleinen Experiment.
Termine: 21.02. und 23.02. jeweils 14:30 – 16:00 Uhr

 

Grundwasser lebt!
Heute tauchen wir ab – aber nicht in einem See oder Fluss, wir tauchen unter der Erde. Dort im Grundwasser leben Tiere wie der Grottenolm oder Flohkrebse. Klingt komisch? Dann kommt vorbei und schaut euch die Tiere einmal ganz genau an.
Termine: 17.02. und 22.02. jeweils 14:30 – 16:00 Uhr

 

Um Anmeldung wird gebeten: 035 81 47 60 – 5220
oder bildung-goerlitz@senckenberg.de
Altersempfehlung: 6 bis 10 Jahre, Kosten: 2,50 € pro Kind.