Kinderakademie Humboldtsaal Görlitz

von 8-12 Jahren

Kinderakademie

Wissenschaftler*innen aus ganz Deutschland beantworten spannende Fragen aus ihrer Forschung

Wissenschaft ist immer aufregend – wenn man sie nur spannend zu vermitteln versteht. Warum ist Blut rot? Wie leben die Buschleute in Afrika? Was machen Astronaut*innen auf der Raumstation? Wissenschaftler*innen aus ganz Deutschland beantworten spannende Fragen aus ihrer Forschung.

Wer kann teilnehmen?

Die Kinderakademie ist in diesem Semester bereits ausgebucht!

Die Vorlesungen richten sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei und geschieht auf eigene Gefahr. Eltern sind während der Vorlesung nicht zugelassen. Wie an einer richtigen Hochschule bekommen die Kinder einen Student*innenausweis und am Ende des Semesters ein Diplom.

Für polnische Kinder wird simultan gedolmetscht.

Wann findet die Kinderakademie statt?

Die Vorlesungen finden freitags um 16 Uhr abwechselnd in der Hochschule und im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz statt und dauern etwa eine Dreiviertelstunde.

Anmeldeoptionen:

Aufgrund der derzeit gültigen Hygienevorschriften dürfen maximal 25 Kinder an den Vorlesungen teilnehmen!

  • E-Mail: post-gr@senckenberg.de
  • telefonisch: 0 35 81 – 47 60 52 20 (Di-So 10 bis 17 Uhr)
  • an der Kasse des Naturkundemuseums
Partner

Die Kinderakademie Görlitz ist eine gemeinsame Veranstaltung der Hochschule Zittau/Görlitz und des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz.

Mehr über die Kinderakademie erfahren: www.hszg.de/kinder

Vorlesungstermine

Zurzeit finden keine Veranstaltungen statt.