museum4punkt0_meeting gottorf_Juni 2018
Virtuelle Realität vor über 350 Jahren: der begehbare Gottorfer Riesenglobus.

Zu Besuch im Norden

Vom 12.-13. Juni 2018 trafen sich die Verbundpartner von museum4punkt0 auf Schloss Gottorf in Schleswig. Wir bekamen Einblick in die verschiedensten Ausstellungen vor Ort, von Archäologie (Nydam-Boot) über Astronomie (Gottorfer Riesenglobus), Kunst- und Kulturgeschichte (Käthe Kollwitz & Co.) bis hin zu den Wikingern (Wikinger Museum Haithabu) und lernten die Zukunftspläne (Masterplan) für die Museumsinsel kennen.

Über 40 Kolleginnen und Kollegen der sieben beteiligten Museen kamen in fruchtbaren Dialog zu Fragestellungen der Implementierung innovativer Digitalisierungsstrategien in der deutschen Museumslandschaft. In Arbeitsgruppen wurde diskutiert, informiert und kooperiert. Für die herzliche Gastfreundschaft danken wir den Kollegen in Schloss Gottorf!